Sauna wird nun teurer in Deutschland: 19% Mehrwertsteuer statt 7%

  In ganz Deutschland wird Sauna und Wellness bald teurer werden:

Zum 30. Juni 2015 gibt es neue Gesetze zu den Sauna- und Wellnesseintritte, denen bisher die ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7% unterlagen. Das Bundesministeriums für Finanzen (BMF) hat beschlossen, dass ab dem 01. Juli 2015 der volle Umsatzsteuersatz von 19% auf die Sauna- und Wellnesseintritte bezahlt werden muss. Die bisherigen Abgabe waren 7%, somit stellt dies eine Erhöhung von ganzen 12% dar.

Traditionell wird seit 1968 für Sauna und für Badeintritte in öffentlichen Bädern mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 % besteuert.

Dies ist bald leider nicht mehr:

Also müssen nun leider bald auch in Berlin Mitte/Wedding, also  im Mareks Saunahaus  die Preise erhöht werden. Um dies zu verhindern, bitten wir alle unsere Gäste dazu diese Pedition zu Unterschreiben, und den Link oben mit allen zu teilen.